Schlafsofa Mit Recamiere Cool Fotos Schlafsofa Mit Recamiere In Grün Stoffbezug Inklusive

68 Amüsant Fotos Von Schlafsofa Mit Recamiere – Aus dem Arabischen über das Aramäische. In diesen Tagen bezieht es sich auf jede Couch, obwohl es ursprünglich als luxuriös gepolsterte Sitze von geschätzten Gästen in den königlichen Palästen von Arabien bezeichnet wird. Sofas sind immer gepolstert und zum Liegen und Entspannen gedacht.

Ein Liebessitz oder Loveseat ist eine kleine, kompakte Couch für zwei Personen. Kleine Sofas gibt es schon mindestens so lange wie große, aber der Liebessitz, wie wir ihn kennen, wurde im 18. Jahrhundert entworfen, um eine Frau in großem Trubel unterzubringen. Im Laufe der Zeit wurden die kleinen Liegen als intime Treffpunkte für Liebhaber bekannt (dies waren die Tage von Casanova, erinnern Sie sich). Skandalös! Darauf reagieren zwei miteinander verbundene Stühle in S-Form, wobei die beiden Seiten in entgegengesetzte Richtungen weisen. Diese trennten die Körper des Paares, obwohl sie immer noch in der Lage waren, Küsse zu stehlen, wenn sie es wünschten.

Der S-förmige Liebessitz bleibt eine stilvolle Wahl der alten Schule, obwohl seine Verwendung aufgrund seines großen Platzbedarfs abgenommen hat. Der kleine Liebessitz im Couch-Stil ist jedoch häufiger anzutreffen und gehört mittlerweile zur Standardausstattung moderner Wohnzimmergarnituren. Casanova wäre stolz.

Schlafsofa Mit RecamiereSchlafsofa Mit Recamiere von Schlafsofa Mit Recamiere

Ein Davenport bezog sich ursprünglich nur auf eine Reihe von Sofas, die von der A. H. Davenport Company aus Boston Mitte des 19. Jahrhunderts hergestellt wurden. Aufgrund des Erfolgs dieses Unternehmens in Amerika ist der Begriff in weiten Teilen der modernen USA, insbesondere im Mittleren Westen, zum Synonym für Sofas geworden. Original-Sofas von Davenport Company gibt es nur auf Antiquitätenauktionen, aber wenn Sie eine Couch so nennen, ist das in Ordnung.

Ein Sofa ist in letzter Zeit zu jeder Art von Couch geworden, aber der Name wurde ursprünglich für Zweisitzer-Bänke mit Holzrücken und -armen verwendet, sowie für solche, die man auf einer Veranda oder in einem Flur findet. Bei Sofas kann die Polsterung variieren. Die meisten modernen Sofas sind so gepolstert wie jede andere Couch. Im Gegensatz zu Sofas weisen einige Sofastile jedoch nur eine minimale oder keine Polsterung auf.

Es wird angenommen, dass das Wort Sofa eine Variation von Settle ist, obwohl es zwei verschiedene Dinge sind. Eine Siedlung ist eine große, schwere Bank mit Holzrücken, wie sie in europäischen Schlössern verwendet wird. Eine Siedlung besteht vollständig aus Holz, ist ohne Polsterung und dank seiner Entwicklungsgeschichte dick und schwer (sie wurden ursprünglich aus Holzkisten hergestellt). Ah, das luxuriöse Schlossleben.

Recamiere Schlafsofa Longchair Stoff Nyx 3 Farben günstigRecamiere Schlafsofa Longchair Stoff Nyx 3 Farben günstig für Schlafsofa Mit Recamiere
Dreams4Home Ecksofa Tyra I Ecksofa Couch L FormDreams4Home Ecksofa Tyra I Ecksofa Couch L Form für Schlafsofa Mit Recamiere
Max Winzer Schlafsofa mit Recamiere Miko mitMax Winzer Schlafsofa mit Recamiere Miko mit en Schlafsofa Mit Recamiere
Schlafsofa Mit RecamiereSchlafsofa Mit Recamiere a Schlafsofa Mit Recamiere

Eine Chaiselongue ist eine gepolsterte Couch, die wie ein sehr lang sitzender Stuhl gestaltet ist, auf dem Sie Ihre Beine ausstrecken können. Es kommt von der Phrase “Chaiselongue”, die auf Französisch einfach “lange Couch” bedeutet. Dies ist ein Standardmerkmal in den Herrenhäusern der Aristokratie. Eine Chaiselongue wird in der Regel als Design im Rokoko-Stil angesehen, oder sie ist heutzutage in einer Vielzahl von Stilen erhältlich, von historisch bis hochmodern.

Im viktorianischen England eine Chaiselongue, die oft als ohnmächtige Couch bezeichnet wird. Diese Gegenstände wurden dank der zu engen Korsetts der damaligen Zeit in “Wohlhabende Häuser für aristokratische Frauen zum Einsturz gebracht”. Im Ernst.

Dieser bizarre Trend hat sich bis in die Neuzeit nicht erhalten, Gott sei Dank, aber der Name lebt weiter. Ursprünglich waren ohnmächtige Sofas nur Chaiselongues, obwohl einige mit einem ungepolsterten Fußteil ausgestattet waren, wodurch sie Daybeds ähnlicher wurden. Mit der Zeit hat sich der Begriff „Ohnmachtsliege“ erweitert und umfasst nun eine Vielzahl von Liegen und Betten mit erhöhtem Headspace. Es ist jetzt mehr so, dass viele Hersteller von Chaiselongues “großartig, um bewusstlos zusammenzubrechen” in ihre Anzeigenkopie aufnehmen.

Es gibt viele Dinge zu tun – Kennen Sie Ihre Sofas, Teil 2 bald. Weitere Informationen und eine große Auswahl an Sofas, Davenports, Sofas und Lounges finden Sie im Cymax Stores Inc.-Netzwerk von Online-Möbelhändlern.

Comments are closed.